Referenzen: BusinessManager, CRM und ERP von myfactory.


Imperial-Oel-Import: inhabergeführt seit 1920

Kunde

Die Imperial-Oel-Import Handelsgesellschaft mbH ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Handelsunternehmen, das sich seit seiner Gründung 1920 mit dem Im- und Export von natürlichen oleochemischen Rohstoffen für die Bereiche Lebensmittel, Kosmetik, Pharma und Chemie beschäftigt. Aus dem Büro in Hamburg erfolgt die Koordination von Kunden und Lieferanten auf der ganzen Welt. Das Unternehmen bietet ausschließlich Produkte in Premium-Qualität, leistet Full-Service und unterstützt seine Kunden von der Produktentwicklung bis zur Logistik. Unternehmensinterner Anspruch ist in direktem Kontakt mit Kunden und Lieferanten zu stehen, frühzeitig globale Marktbewegungen zu erkennen und jederzeit up-to-date mit den neuesten Entwicklungen in der Forschung, zu bleiben. Dazu zählen selbstverständlich auch eine optimale Organisation aller Geschäftsprozesse zwischen Geschäftsführung, Handel, Abwicklung, Buchhaltung und Controlling.

Aufgabenstellungen

  • CRM und ERP aus einer Hand
  • Erfassung sämtlicher Prozesse, die für den Handel der Produkte von IOI Imperial-Öl-Import notwendig sind
  • schnelle und einfache Bedienung zur Optimierung der Arbeitsabläufe
  • übersichtliche und schnelle Erfassung von Kontakten auch zur Wiedervorlage für spätere Projekte
  • einfache Erstellung einer übersichtlichen Kundenhistorie auch durch eine Verlinkungsmöglichkeit von E-Mails
  • übersichtliche Organisationsmöglichkeit von Projekten
  • Zugriffsmöglichkeiten lokal vom Büro und mobil über Smartphone und Laptop
  • schlanke Administration

Herausforderungen

Aus den Funktionen innerhalb der einzelnen Prozessschritte ergaben sich spezielle Anforderungen für Einkauf, Transport, Lagerung, Verkauf, Lieferung, Rechnungsschreibung und Controlling. Zudem gab es besondere Kriterien für Stabilität, Performance und Sicherheit. Beispielsweise sollte auf einen lokalen Server nach Möglichkeit verzichtet werden. Gewünscht wurde stattdessen die Integration in zeitgemäße Cloud‐ oder SAAS-Lösungen. Zudem sollten System-Updates automatisch oder im Auftrag durchgeführt werden.

Projekterfolg

Nur die Chargenverwaltung wurde von OS/P Solution entsprechend den Vorgaben des Kunden IOI individuell programmiert. Alle weiteren Geschäftsprozesse von IOI Imperial-Öl-Import wurden von uns mittels standardisierter myfactory Software kosteneffizient kundenspezifisch geplant und realisiert. Nachfolgende Software-Module wurden von uns ausgewählt und implementiert:

  • myfactory.BusinessManager
    In vielen Unternehmen wird der größte Teil der Arbeitszeit nicht für buchhalterische Prozesse, sondern für Aktivitäten rund um die Beschaffung von Informationen, die interne Koordination mit anderen Mitarbeitern sowie die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kollegen aufgewendet. Der myfactory.BusinessManager unterstützt diese Aktivitäten und stellt die Groupware-Funktionalitäten zur Verfügung. Diese umfassen die drei Bereiche „Information“ (Dokumentenverwaltung)„Koordination“ (Aufgaben- und Terminverwaltung) sowie „Kommunikation“ (integrierter E-Mail-Client).
  • myfactory.ERP
    Die myfactory.ERP umfasst als „Enterprise Ressource Planning“ branchenübergreifend die Geschäftsbereiche Einkauf, Disposition, Lagerhaltung und Verkauf sowie die Verwaltung aller Informationen zu Kunden, Lieferanten und Artikeln.
  • Myfactory.CRM
    Das Kürzel CRM steht für „Customer Relationship Management“ und umfasst alle Aktivitäten zum Aufbau und zur Pflege von Kundenbeziehungen in den drei Bereichen Vertrieb, Marketing und Service.

Alle Details der Aufgabenstellungen und unsere abgestimmten Lösungen erläutern wir Ihnen gern unverbindlich und anschaulich im persönlichen Gespräch .